PHYSIOTHERAPIE

In der Praxis bieten wir Ihnen die verschiedensten Therapieformen.
Rufen Sie uns jederzeit an, um einen Termin für Ihre Behandlung zu vereinbaren!

WIR FÜHREN AUCH HAUSBESUCHE DURCH!

Krankengymnastik

Das Wort Physiotherapie ist von den griechischen Wörtern physio = Natur und therapeia = Behandlung / Begleiten abgeleitet. Physiotherapie (früher Krankengymnastik) ist ein nach der ärztlichen Diagnose verordnetes Heilmittel. Behandelt wird der Patient mit dem Ziel, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wieder herzustellen und Beeinträchtigungen durch Krankheit, Unfall, angeborene Störungen oder Fehlverhalten im Alltag zu verbessern.

Behandlung neurologischer Erkrankungen, Bobath

Das Bobath-Konzept ist ein ganzheitliches Pflege- und Therapiekonzept und besonders für Menschen mit neurologischen Erkrankungen geeignet. Ziel ist es, die Rückkehr ins Alltagsleben mit einer bestmöglichen Lebensqualität zu ermöglichen. Zum Beispiel bei Erkrankungen wie einem Schlaganfall, Multiple Sklerose (MS) oder Morbus Parkinson.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie dient der Genesung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Es ist eine besondere Form der Krankengymnastik, die der Mobilisation, der Behebung von Bewegungseinschränkungen und der Schmerzlinderung dient.

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist ein fester Bestandteil der Physiotherapie und wird zur Reduktion von Schwellungen und Wassereinlagerungen angewandt. Dabei wird der Lymphabfluss aktiviert und die Entstauung (Drainage) des Gewebes gefördert.

Medizinische Massage

Die Medizinische Massage (KMT) ist eine manuelle Behandlung des Bewegungsapparates. Erkrankungen, die eine medizinische Massage erforderlich machen, sind zum Beispiel Wirbelsäulenerkrankungen, Muskelspannungsstörungen und Muskelverhärtungen.

Kieferbehandlung, CMD

Behandlung des Kiefergelenks und der umliegenden Strukturen. Ursachen der Craniomandubulären Dysfunktion (CMD) sind unter anderem Bissveränderungen, körperliche Fehlhaltungen, Unfälle aber auch Stress (nächtliches Zähneknirschen).

Cranio-Sacral-Therapie


Durch feinste Druck- und Zugbehandlung an Kopf und Wirbelsäule wird Einfluss auf das Cranio Sacrale-System genommen, das wie Blutkreislauf oder Atem lebenslang pulsiert.

Kinesio-Taping


Kinesio-Tape ist ein selbstklebendes, elastisches und therapeutisches Klebeband. Durch das Taping lassen sich schmerzhafte  Erkrankungen des Muskel-, Sehnen- und Skelettapparates therapieren.

Fußreflexzonenmassage

Bei der Fußreflexzonenmassage werden die Zonen auf, oder besser an den Füßen behandelt. Durch gezielten Druck auf bestimmte Zonen am Fuß werden Reize an entfernter gelegene Organe gesendet, die diese bei der Selbstheilung unterstützen.

Physikalische Therapie

Elektrotherapie, Fango, Eisanwendung, Heißluft, Schlingentisch